Alta Badia mit Bergführer erkunden

Die Leidenschaft für Höhenlagen

Um den ganzen Reiz der Dolomiten kennenzulernen, können Sie von den wertvollen Tipps von Manuel Agreiter profitieren, dem Betreiber der Kostner-Schutzhütte, welcher diese Berge wie seine Westentasche kennt.

...ich bin ein echter Bergmensch...einer, der auch das Meer sehr liebt...ich lebe jeden Tag in der Natur und könnte es auch nicht anders...im Alter von 18 Jahren wurde ich Schilehrer und ein paar Jahre später auch Bergführer...ich glaube fest auch an die Nützlichkeit der Bergrettung, ich bin Flugretter bei Aiut Alpin Dolomites...mit Hilfe meiner Gattin Cristina und meines Sohnes Matteo führe ich die Hütte seit 30 Jahren...ich danke jeden einzelnen Tag daß ich das Glück hatte in dieser herrlichen Bergwelt geboren zu sein...ich liebe die Ruhe und die Stille dieser Berge und ich teile sie gerne mit meinen Gästen...ich lebe seit meiner Geburt in Corvara wo ich als Bergführer bei Alta Badia Guides tätig bin und als Schilehrer bei der Schischule angehöhre...ich liebe Klettern und fühle mich den Felsen angepaßt...im Winter spüre ich immer mehr das Bedürfnis die hektischen Schipisten zu verlassen um eine schöne Spur im Tiefschnee zu hinterlassen...einer meiner lieblings Schitouren ist die Überquerung der Dolomiten, die in den 40 Jahren das erste Mal vom Alpinist Ettore Castiglioni entdeckt und gefahren wurde...Meinen Gästen schlage ich diese Schitour gerne vor, mit Start in der Palagruppe ( Passo Rolle ) und nach ca. 6 Tagen Ankunft in Sexten, in totaler Stille und Einsamkeit...

MANUEL